Ich habe mein Fotodesigndiplom an der Kunstschule ibkk Bochum abgelegt.

In dieser Zeit habe ich mich in der Schwarzweißfotografie spezialisiert. Bei der Schwarzweißfotografie kommt es auf Linien und Formen an. Licht und Schatten. Kontraste und Helligkeitsnuancen. Trotzdem gehört auch die Farbfotografie 

zu meinem Repertoire.

Architektur-, Landschafts-, Dokumentar- und Bühnenfotografie gehören zu meinen bevorzugten Themen. Wenn ich unterwegs bin zum fotografieren, interessiere ich mich auch für die Geschichte des Ortes.

Meine Diplomarbeit handelt von der ehemaligen Diamantensiedlung "Kolmanskop" in Namibia.

Meine Vorbilder sind Bernd und Hilla Becher (Deutschland), Sebastiao Salgado (Brasilien) und Werner Bischof (Schweiz).


Ausstellungen

2022 Teilnahme an der "7. Regionalschau Wir über uns" in der Drostei Pinneberg

2022 "Warmer Wind über Namibia" Gemeinschaftsausstellung mit Martina Thiele - Gutshaus Glinde

2019 „Warmer Wind über Namibia“ Gemeinschaftsausstellung mit Martina Thiele - Passmann´s Bottrop

2018 „Namibia“ -Rathaus Uetersen

2016 „Uetersen SW“ -Rathaus Uetersen

2015 Ganzjährige Ausstellung mit wechselten Themen -von Stamm

2014 „Stadtlandschaften Hamburg“ -AWO Haus Tornesch

2013 „Portrait“ -Haus am Rosarium

2013 „Uetersen“ -Haus am Rosarium

2011 „Leben in Pinneberg“ -Rathaus Pinneberg-


Diplomarbeit

Blick in die Vergangenheit. Geisterorte in der namibischen Wüste.


Ausstellung in Uetersen

 

Dem damaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein

Torsten Albig wurden Bilder der Ausstellung Überreicht.

Daher bin ich stolz auf den handschriftlichen Zusatz seines

"Dankesschreibens". 


Freunde und Links

Björn Berg                   bjoern-berg.eu              Diplomfotodesigner aus Bremen

Bianka Hesse              bianka-hesse.de            Diplomfotodesignerin aus dem Sauerland

Martina Thiele            fotomathie.de                Diplomfotodesignerin aus Bottrop